Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hinaus zum “Grünen Baron”….

16. Mai 2018, 9:00 - 19:00

€10

Wir besuchen den “Grünen Baron” auf Schloss Dennenlohe.
Schloss Dennenlohe ist über 900 Jahre alt. Die Geschichte des jetzigen Barock-Schlosses begann 1734, als Leopoldo Retti, der Architekt des Markgrafen von Ansbach, den Gesamtkomplex mit Gartenanlagen schuf. Erster Besitzer war der kaiserliche Rat Paul Martin Freiherr Eichler von Auritz. Bereits 1825 kaufte der Augsburger Bankier Johann Gottlieb Freiherr von Süsskind die Anlage von den Grafen zu Pappenheim. Dessen Frau Lucie, geborene Hardenberg, lebte nach ihrer Scheidung gemeinsam mit Ihren Töchtern Adelheid und Helmine 16 Jahre auf Dennenlohe, bevor sie in zweiter Ehe den „Gartenfürsten“ Pückler heiratete. Das Schloss ist im Besitz der achten Generation der Familie von Süßkind und wird privat von Robert und Sabine von Süsskind bewohnt.(Wikipedia)

Wir starten wie immer am Pfaarsaal St. Joseph. Kostenbeitrag beträgt 10 Euro

Details

Datum:
16. Mai 2018
Zeit:
9:00 - 19:00
Eintritt:
€10
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , , ,

Veranstaltungsort

Pfarrbüro St. Joseph
Tengstraße 7
München, Bayern 80798 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Veranstalter

St. Elisabethenverein – Konferenz St. Joseph e.V.