Unser närrischer “Kaffee und Kuchen” war so richtig schwungvoll…

Am Mittwoch 15.2.2017 war unser traditioneller Seniorenfasching. Zu den Klängen des Musikers Franz Uhl konnten die närrischen Senioren schunkeln, mitsingen und das Tanzbein schwingen. Neben Kaffee, Tee gab es frische Faschingskrapfen in vielen Variationen.

Zum Faschingsnachmittag gehörte natürlich auch ein Prinzenpaar.Zum Anlass des diesjährigen Senoiren-Faschings traten vom Faschingsclub Neuhausen, Prinzessin Petra II und Prinz Fabian I für uns auf Es besuchte uns vom Faschingsclub Neuhausen Prinzessin Petra II und Prinz Fabian I, die gleich einen Walzer aufs Parket legten. Mit viel Schwung tanze die Garde dazu.

Anschließend hieß es: „ Bühne frei für das Männerballett“. Die 12 Herren vom Faschingsverein Neuhausen fegten quietschvergnügt in bunten Kostümen umher. Mit dieser humorvollen Aufführung endet unser Seniorenfasching.

 

Unser nächstes Treffen ist am 15.3.2017,  ab 14 Uhr im Pfarrsaal von St. Joseph.
Ein Kriminalkommissar  vom Polizeirevier -Ettstraße- wird uns über die vielfältigen Maschen der Trickbetrüger informieren. Kriminelle denken sich immer wieder neue Schachzüge aus.
Für Trickdiebe, die in Wohnungen aktiv werden, gibt es nur ein einziges ernsthaftes Hindernis, das sie überwinden müssen: die gesperrte oder geschlossene Wohnungstür.
So werden wir viele Tipps erhalten – wie wir Verbraucher uns von den Gaunereien schützen können.