Große Spende für Mahlzeiten-Patenschaften zu Gunsten armer Münchner…

Große Spende für Mahlzeiten-Patenschaften zu Gunsten armer Münchner…

Elisabethenkonferenz gibt erneut 12000 Euro für soziales Projekt der Malteser. Es liegt in der Tradition und im Selbstverständnis der Elisabethenkonferenz sich für Hilfsbedürftige einzusetzen. Zum neunten Mal verabschiedete die Elisabethenkonferenz der Pfarrei Sankt Joseph in München Schwabing auf ihrer Jahreshauptversammlung vor Ostern eine große Spende über 12000 Euro für die Malteser Mahlzeiten-Patenschaften. Damit finanzieren die …

Wir melden uns zum Fasching 2019 zurück…

Wir melden uns zum Fasching 2019 zurück…

Ob Gärtner Sonnenschein, Picasso oder die sieben Zwerge – sie alle gaben sich am Mittwochnachmittag die Ehre beim Seniorenfasching des Elisabethenvereins im gut gesuchten Pfarrsaal von St. Joseph. Unser „Francesco Blue“ zog alle Register, um gute Laune zu verbreiten. Mit lustigen Liedern und seinem Keyboard unterhielt er die Senioren die eifrig mitsangen und schunkelten. Nach …

Senioren in Pfarrkirchen unterwegs…

Senioren in Pfarrkirchen unterwegs…

Bei strahlenden Sonnenschein reisten wir am 20.6.2018 mit dem Bus nach Pfarrkirchen. Schon beim Einsteigen in den Bus spürte man die Vorfreude auf den heutigen Tag. Um 11.00 Uhr erwarteten uns ein Gästeführer am Gartlberg. Nach einer kurzen „Verschnaufpause“ nahmen wir Platz auf den Kirchenbänken der Wallfahrtskirche und erfuhren interessantes über die Geschichte des Gartlbergs …

Aschermittwoch und die Falken…

Aschermittwoch und die Falken…

Die Falknerin Frau Karoline Gasteiger besuchte uns im Pfarrsaal mit Ihren Falken und Uhus. Wir konnten die frei fliegende Greifvögel aus nächster Nähe beobachten. Hautnah über unsere Köpfe flogen die majestätischen Greifvögel im Pfarrsaal umher. Natürlich war auch der von Hand aufgezogene Uhu dabei, der sich über Streicheleinheiten von kleinen aber auch großen Besuchern freute. …

Auf zum grünen Baron…..

Auf zum grünen Baron…..

Der Park des Barockschlosses Dennenlohe gehört zu den schönsten Gartenanlagen Deutschlands. Am 16.5.2018 machten wir uns auf den Weg. Das Mittagessen im Gasthaus Forstquelle in Fürnheim bei Wassertrüdungen war ein kleiner Höhepunkt. Hier wurde ursprünglich das Öttinger Bier gebraut. Die Gastwirtschaft ist ein halbes Museum. Am Nachmittag besuchten wir den Landschaftspark doch das Wetter erlaubte uns …

Tag der heiligen Elisabeth…..

Zu Ehren der Hl. Elisabeth wird der Novembernachmittag immer besonders gefeiert. So auch heute! – Der Metzger Franz aus Laim lieferte Leberkäs, Kartoffelsalat und kleine Brezen und Semmeln.       Lecker war’s!    Der unterhaltsame Teil war ebenfalls etwas Besonderes: der Zauberkünstler Daniel Eichinger. Von Tisch zu Tisch ging der Künstler und  zauberte hautnah. Direkt vor unseren Augen …

auf nach Rottenbuch…..

In unserem Jahresplan 2017 stand als Ziel Lechstausee und Rottenbuch. Die Augustinerchorherrenstiftskirche ist weithin im Ammertal sichtbar. Mit dem freistehenden Kirchturm bindet sie sich malerisch in die Landschaft ein. Deshalb war es nicht verwunderlich, das dieses Ausflugsziel auf so breites Interesse unserer Mitglieder stieß. Der Bus war bis zum letzten Platz besetzt. Bei strahlendem Sonnenschein …

Unsere Elisabethen Überraschungsfahrt 2017 und die Liköre…..

Am Mittwoch,den 21.06.2017 veranstaltete der Elisabethenverein eine Überraschungsfahrt. Pünktlich um 9.00 Uhr fuhr der Bus los auf die Autobahn in Richtung Süden.Im Bus wurden die Seniorinnen und Senioren zuerst auf das Herzlichste von Frau Mielich begrüßt und auf das Ausflugsziel „Wildschönau“ eingestimmt. Am Fußes des Markbachjoches angekommen stand als erstes um 11.00 Uhr die Fahrt …

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2017

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der St. Elisabethenverein-Konferenz St. Joseph  fand am 19.4. im Pfarrsaal von St. Joseph statt. Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte die Vorsitzende, Heidi Mielich, alle anwesenden Mitglieder und stellte die Beschlußfähigkeit fest. Im Anschluss richtete der „Hausherr“ Pfarrer Gottswinter dankende Worte an den Elisabethenverein. Nach einer kleinen musikalischen Darbietung der Geschwister „Zellner“ las …