Glocken begleiten uns…

Die Grassmayr Glockengießerei GmbH ist eine seit mehr als 400 Jahren bestehende Glockengießerei mit Unternehmenssitz in Innsbruck. Das ist unser erstes Ziel an diesem Tag. Der Familienbetrieb wurde einst von Bartlmä Grassmayr im Hof seines Vaters, dem „Heidenhaus“ in Habichen, einem Weiler in der Gemeinde Oetz, gegründet. Heute gehört das Unternehmen zu den größten Glockenherstellern …

Wir treffen den richtigen Ton…..

Wir besuchen das Orgelzentrum Valley in Valley ist mit mehr als 60 Orgeln die größte Sammlung seiner Art weltweit. Es wurde 1987 von Sixtus Lampl gegründet und wird von ihm betrieben. Am Nachmittag entdecken wir eine Straussenfarm. Treffen am Pfarrsaal. Kostenbeitrag 10 € Anmeldungen für Mitglieder jeweils Anfang des Monats und für Nichtmitglieder eine Woche …

Raisting sagt alles……

Wir erhalten eine ausführliche Führung durch`s Radom. Das Radom Raisting ist eine denkmalgeschützte Satelliten-Bodenstation in Raisting am Ammersee. Der Bau wurde 1963/64 nach Plänen von Hans Maurer im Auftrag der Deutschen Bundespost errichtet.[1] Im Inneren einer 49 m durchmessenden strebenlosen Traglufthalle, die als Radarkuppel (Radom) dient, beherbergt die Anlage eine Parabolantenne mit 25 m Durchmesser. Sie diente …

Eine Schifffahrt die ist lustig…..

Ganz entspannt werden wir bei unserer Schiffstour die Landschaft des Altmühltals entdecken. Wir schippern ab Essing auf dem Main-Donau-Kanal Richtung Riedenburg oder Kelheim, wo es bei einigen Fahrten auch direkt durch den berühmten Donaudurchbruch geht. Am Nachmittag lassen wir uns in Rosenburg bei einer Falkenschau von den majestätischen Vögel begeistern. Treffen am Pfarrsaal. Kostenbeitrag 10 …

Ausflug ins Kloster /ABGESAGT

Leider ist die Veranstaltung wegen „Corona-Virus“ abgesagt! Liebe MitfahrerInnen, heute geht`s in Kloster Seeon. Das“ Kloster Seeon“ ist eine ehemalige Benediktinerabtei im Ortsteil Seeon der Gemeinde Seeon-Seebruck im oberbayerischen Landkreis Traunstein. Es wird heute als Kultur- und Bildungszentrum des Bezirks Oberbayern genutzt. Seit 2017 findet hier die ehemals in Wildbad Kreuth beheimatete Klausur der CSU-Landesgruppe …

Die „Fünferl“ kommen zu uns…

Heute wartet der Höhepunkt des Jahres auf uns… Lieder – Dramen – Blasmusik A Durchanand, wia’s besser ned geht „Ein „Fünferl“-Auftritt ist was Tolles, ist spitzenklasse und genial unterhaltsam“ (Münchner Merkur)

Überraschungsfahrt…

Treffen am Pfarrsaal. Kostenbeitrag 10 € Anmeldungen für Mitglieder jeweils Anfang des Monats und für Nichtmitglieder eine Woche vor der Fahrt, im Pfarrbüro St Joseph in der Tengstr. 7

Das Zillertal…

Das Zillertal zweigt etwa 40 km östlich von Innsbruck, nahe Jenbach, vom Inntal ab. Es ist das breiteste der südlichen Seitentäler des Inn. Es hat seinen Namen von dem Fluss Ziller, der es von Süd nach Nord durchläuft und bei Strass im Zillertal in den Inn mündet. Im engeren Sinn reicht das Tal von Strass …

Zur bayerische Gartenschau Wassertrüdingen…

Die Gartenschau der Heimatschätze umfasst drei große Bereiche: den Wörnitzpark, den Weg durch die Innenstadt Wassertrüdingens und den Klingenweiherpark. Jeder dieser drei Teile wartet mit speziellen Ausstellungsflächen, Themenschwerpunkten, Aktionen und Attraktionen auf. Ihnen allen ist gemeinsam: Sie zeigen auf vielfältige Weise Werte, die typisch für Stadt und Region sind, auf die ihre Bewohner stolz sind …