Zur bayerische Gartenschau Wassertrüdingen…

Die Gartenschau der Heimatschätze umfasst drei große Bereiche: den Wörnitzpark, den Weg durch die Innenstadt Wassertrüdingens und den Klingenweiherpark. Jeder dieser drei Teile wartet mit speziellen Ausstellungsflächen, Themenschwerpunkten, Aktionen und Attraktionen auf. Ihnen allen ist gemeinsam: Sie zeigen auf vielfältige Weise Werte, die typisch für Stadt und Region sind, auf die ihre Bewohner stolz sind …

Champions und Benediktiner…

Heute geht`s zuerst zur BayernChampions Zucht in Pöttmes. Seit 1962 produziert die Familie Schmaus im bayerischen Pöttmes Kulturpilze. Im Rahmen der 64. Jahrestagung des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. in Rain/Lech führte Andreas Schmaus, der das Unternehmen heute in dritter Generation leitet, durch den Betrieb mit insgesamt 4 ha Fläche. Besonderheit: Bereits von …

Chiemgau und viel Gemüse……

Chiemgau und Besuch des Gemüsebauern Steiner. Treffen am Pfarrsaal. Kostenbeitrag 10 € Anmeldungen für Mitglieder jeweils Anfang des Monats und für Nichtmitglieder eine Woche vor der Fahrt, im Pfarrbüro St Joseph in der Tengstr. 7

Aschermittwoch und die Falken…

Aschermittwoch und die Falken…

Die Falknerin Frau Karoline Gasteiger besuchte uns im Pfarrsaal mit Ihren Falken und Uhus. Wir konnten die frei fliegende Greifvögel aus nächster Nähe beobachten. Hautnah über unsere Köpfe flogen die majestätischen Greifvögel im Pfarrsaal umher. Natürlich war auch der von Hand aufgezogene Uhu dabei, der sich über Streicheleinheiten von kleinen aber auch großen Besuchern freute. …

Hinaus zum „Grünen Baron“….

Wir besuchen den „Grünen Baron“ auf Schloss Dennenlohe. Schloss Dennenlohe ist über 900 Jahre alt. Die Geschichte des jetzigen Barock-Schlosses begann 1734, als Leopoldo Retti, der Architekt des Markgrafen von Ansbach, den Gesamtkomplex mit Gartenanlagen schuf. Erster Besitzer war der kaiserliche Rat Paul Martin Freiherr Eichler von Auritz. Bereits 1825 kaufte der Augsburger Bankier Johann …

Nachruf auf Frau Kapeller…

Liebe Familie Kapeller, liebe Trauergäste,  voller Schmerz hat auch uns die Nachricht vom Tode Frau Kapeller getroffen. Unseren Verein, die Elisabethenkonferenz St. Joseph e.V., hat diese Nachricht in tiefe Trauer versetzt. Es gibt die Welt der Lebenden und es gibt eine Welt der Toten – nur die Liebe verbindet die beiden Welten. Und diese Liebe …

Närrisches Treiben……..

Der Faschingsclub Neuhausen kommt mit einer Jugendgruppe und seinem Männerballett zu uns. Musikalisch wird der Nachmittag begleitet von Francesco Blue.